Die kleine Madison ist am 26.02.2018 geboren und am 10.12.2018 aus dem Allgäu zu uns gezogen.

Sie ist ein American Paint Horse in der wunderbaren Farbe Bay Roan Tobiano.

Mutter der kleinen ist eine Red Roan farbene Quarterhorse Stute aus einer A Good Machine Linie. Sie wurde aus Amerika importiert und trägt allerfeinstes Pleasure-Blut.

Sire ist GCC Lets Talk Cash, ein Paint Horse Hengst in Black Tobiano aus einer Q T Poco Streke Linie. Ein Reining gezogenes Pferdchen mit viel Allround-Potenzial.

Madison hat kerzengerade Beine und ein unglaublich höfliches Wesen. Sie ist niemals aufdringlich, aber immer interessiert. Bei der Fohlenschau wurde sie als Prämienfohlen ausgezeichnet und landete beim Bundesfohlenchampionat mit einer Wertnote von 7,95 auf Rang 3 von 119 Stutfohlen.

Ich bin sehr gespannt wie Madison sich entwickeln wird und freue mich auf viele tolle Momente mit ihr. Sie kann sich auf eine behütete Fohlen- und Jungpferdezeit freuen. Denn auch wenn sie schon früh die Turnierwelt kennen lernen wird, ist es mir das Wichtigste für alles den richtigen Zeitpunkt abzuwarten.